ID #1191

Datenübernahme aus V11, V12, V2009

Betrifft: Update von cobra V11, V12 oder V2009 (V13) auf cobra V2013
(Stand: 05.2015)


Ort: am Besten am Client, bevor dieser gestartet wurde.

Vorbereitung:

  • Lesen Sie die Installationshinweise vorab durch
  • Halten Sie das Systemverwalterkennwort der alten Version bereit, da dieses bei der Datenübernahme eventuell abgefragt wird.
  • Halten Sie Ihre cobra Aktivierungsdaten bereit, da diese bei der Datenübernahme benötigt werden
  • Führen Sie in jedem Fall vor dem Update eine komplette Sicherung aller bestehenden cobra Daten und SQL Datenbanken durch

 

Dies stellt keine voll umfängliche Anleitung zur Datenübernahme dar, sondern soll in Stichworten den Vorgang beschreiben. Eine ausführliche Beschreibung finden Sie im Installations-PDF auf dem Installationsmedium.

 

Bei Fragen hierzu steht Ihnen unsere Hotline zur Verfügung:
http://cobra.de/service/support.html

Gerne unterstützt Sie Ihr cobra Partner persönlich oder das cobra Projektteam nach Terminabsprache per Fernwartung:
http://cobra.de/service/support/fernwartung.html


Download:
Die notwendigen Downloads finden Sie hier (im unteren Bereich des Beitrags): LINK

Datenübernahme aus V11, V12 V2009 (V13):
Die Datenbankkonvertierung muss zwingend über die V2010 stattfinden.
Nur so werden die notwendigen Datenbankerweiterungen durchgeführt.

Link zur Datenübernahme-Version nach V2010 (für AP und CRM PLUS)

Nach einer Einzelplatzinstallation der V2010 vom Installationsmedium startet die Datenübernahme aus Version 11, 12, 2009 , sofern eine Vorversion entdeckt wurde. Sollte dieser Datenübernahme-Assistent nicht starten oder abgebrochen worden sein, können Sie die Datenübernahme wie folgt neu initialisieren (die V2010 darf noch nicht gestartet werden):

1. Kopieren Sie das komplette Verzeichnis "UpgradeWizard" vom Installationsmedium auf die lokale Festplatte (z.B. auf den Desktop). Dies ist notwendig, da die Anwendungen nicht direkt von einer DVD bzw. einem Netzlaufwerk aus ausgeführt werden kann.

2. Dann führen Sie die Datei "UpgradeTo14.exe" in dem lokalen Ordner "UpgradeWizard" aus und folgen den Anweisungen, welche Sie auch ergänzend im PDF Installation erläuternd finden.Wenn sie aufgefordert werden, das "Alte Systemverzeichnis" auszuwählen, finden sie diesen Pfad standardmäßig bei V11 in C:\Programme\cobra\Plus11\System.

Bei Version 2009 in ProgrammData\AdressPlus2009\System.

Sollten Sie den Ordner ProgrammData nicht sehen gehen Sie bitte so vorwie hier beschrieben: Ordner Anzeigen


Bitte beachten Sie, dass die Adressdatenbanken nach Übernahme in die V2010 mit der UnicodeDBConvert.exe für die volle Funktionalität erweitert werden müssen.

Hinweis bei mobiler Benutzung:

Bei der Übernahme von Datenbanken ist zu beachten, dass diese zuvor mit dem "ReplicationRemover-Tool" (liegt im Client-Ordner von cobra - z.B. C:\Programme\cobra\CRMPLUS2010\Programm\ ) zu „normalisieren“ sind.
Dies ist notwendig bei Datenbanken, die mit der Funktion "mobiler Benutzer" im Einsatz sind/waren.

 

Wurden die Datenbanken erfolgreich in V2010 konvertiert und einmal damit geöffnet, so ist noch ein Zwischenschritt über V2013 notwendig. Gehen Sie bitte weiter vor wie in folgendem Link beschrieben: Übernahme von V2010 in V2013

 

 

 Überblick Datenübernahme

 

 

Tags: Datenübernahme, Übernahme, Update, V11, V2009

Verwandte Artikel:

Kommentieren nicht möglich