ID #1455

Abgleich mit Lexware "unvollständig"

Betrifft: cobra mit Lexware ab Version 2017                           (Stand: 6.2017)

 

Hintergrund:
Als Identitätsfeld zwischen cobra und Lexware wird ein Feld Namens "Kundennummer" oder "Matchcode genutzt. Bei Nutzung von früheren Lexware-Versionen war es möglich, dieses Feld in cobra zu befüllen und den Wert nach Lexware zu übertragen. Dies ist nun nicht mehr möglich.

Ergänzung 6.2017:
Laut Lexware sind aktuell auch die Felder "Preisgruppe", "Kundengruppe" und "Vertreter" in der Wawi "Read only".


Ursache:
Lexware hat diese Funktionalität geändert, da diese Identitätsnummer nur von der Warenwirtschaft generiert und gepflegt  werden darf. Nur so sind eindeutige Werte möglich.

 

Lösung:
Dieser Wert darf nicht mehr in cobra eingegeben werden, sondern wird nur noch mit dem Adressabgleich von Lexware übernommen.

 

Hinweis:
cobra hat auf diese Änderung der Funktionalität von Lexware keinerlei Einfluss.

 

 

 

 

 

Tags: Kundennummer, Lexware, Matchcode

Verwandte Artikel:

Kommentieren nicht möglich